Newcomer des Hörspiels: 12. Internationaler Hörspielwettbewerb ausgeschrieben

15.12.2013

Der Leipziger Hörspielsommer trägt 2014 den 12. Internationalen Hörspielwettbewerb aus. Newcomer des Genres sind eingeladen die Wirkung ihrer Stücke zu erproben. Auf die Sieger wartet ein Preisgeld und die Sendung ihres Stücks bei detektor.fm.

-

Festivalwiese. Foto: © Hörspielsommer e.V.

Teilnahmebedingungen:

36728 

Der Wettbewerb richtet sich an Hörspielnewcomer, die noch nicht professionell mit Radiosendern oder Verlagen zusammenarbeiten und bisher maximal drei Stücke bei diesen publiziert haben.

Für die TeilnehmerInnen besteht keine Altersbeschränkung. Eingereicht werden können Hörstücke von bis zu 45 Minuten Länge, die deutsch- oder englischsprachig und thematisch frei gestaltet sind.

Einsendeschluss ist der 1. April 2014!

Im Rahmen von Deutschlands größtem Hörspielfestival wird vom 11. bis zum 20. Juli 2014 eine Auswahl der besten Einsendungen öffentlich präsentiert. Eine Fachjury bestimmt abschließend die drei Siegerstücke in fünf Kategorien. Gemeinsam mit detektor.fm verleiht der Hörspielsommer e.V. drei Preise zu je 600€ und die Ausstrahlung der Gewinnerstücke in der Freistunde.

In diesem Jahr werden außerdem alle in die Vorauswahl aufgenommenen Hörspiele vom Buchfunk-Verlag als mp3-CD produziert.

Weitere Informationen und Teilnahmeformulare gibt es beim Hörspielsommer!