Post für die Küche

01.03.2013

Man braucht nicht selbst einkaufen zu gehen und muss sich auch nicht Gedanken darüber machen, auf was man heute Appetit hat. Ein besonderes Essen zu kochen, geht trotzdem - mit einer Kochbox. Wir haben das etwas andere Essen auf Rädern mal getestet.

So könnte es zum Beispiel in einer Kochbox aussehen. © Kochzauber.

hat sich die Idee für Kochzauber in Schweden abgeguckt.Unternehmensgründerin Steffi Keulerhat sich die Idee für Kochzauber in Schweden abgeguckt. 

Nach einem langen Arbeitstag kommt man meistens hungrig und kaputt nach Hause. Wenn man sich dann noch überlegen muss, was man essen will, einkaufen und kochen muss, kann das ganz schön nerven.

Seit einer Weile gibt es einen Service, der genau dieses Problem lösen will. Einmal in der Woche kommt ein Päckchen nach Hause, in dem Rezepte und die dazugehörigen Zutaten stecken. Gut eine Hand voll Unternehmen bieten das mittlerweile in Deutschland an. Juliane Neubauer erklärt die Idee dahinter.