RadioPoeten | André Herrmann – „Zigrette“

Halten se mal an!

23.05.2018

André Herrmann behauptet von sich selbst Social-Media-abhängig zu sein. Zumindest von Instagram. Mindestens die eigens gemessenen 85.000 Klicks pro Monat auf seinem Blog zeugen aber davon, dass andere auch gerne lesen, was er schreibt. Für die Radiopoeten liest er seinen Text "Zigrette".

André Herrmann - Klassenkampf

Klassenkampf

André Herrmann

(Verlag Voland & Quist, bereits erschienen)

RadioPoeten wird präsentiert von Tullamore D.E.W.


Wir sind zurück …

Die Serie wird präsentiert von Tullamore D.E.W. Alle zwei Wochen stellen wir euch in diesem Podcast die spannendsten deutschsprachige Poetry-Slam-Künstler vor.

… mit der zweiten Staffel der RadioPoeten, dem Poetry-Slam-Podcast bei detektor.fm. Mit Ninia La Grande haben wir in der letzten Folge unseren ersten Neuzugang gehört.

In dieser Episode folgt der zweite:

André Herrmann

Als Teil der Berliner Lesebühne Fuchs und Söhne und der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz ist André Herrmann Poetry Slammer durch und durch. Zusammen mit seinem Kollegen Julius Fischer bildet er das Team Totale Zerstörung, mit dem die beiden 2011 und 2012 deutschsprachige Meister geworden sind. Außerdem schreibt er als Autor für diverse Fernsehformate, wie zum Beispiel das „Neo Magazin Royale“ und hat mittlerweile sein erstes Buch „Klassenkampf“ veröffentlicht.

Aber André Herrmann ist nicht nur bekennender Poetry Slammer. Geboren im sachsen-anhaltinischen Wittenberg, beherrscht André Herrmann auch ostdeutsche Dialekte. Für die RadioPoeten gibt er einen in seinem Text „Zigrette“ zum Besten.


Im passenden Podcast versammeln wir alle Folgen der RadioPoeten (u.a. Apple Podcasts, Deezer, Spotify).


Aktuelle Poetry Slam-Termine

28. Mai 2018 – Lesedüne (Berlin)

In Berlin sonnen sich wieder verschiedene Poetry Slammer auf der Lesedüne im So36.

29. Mai 2018 –  Reim in Flammen (Köln)

Der „charmanteste Poetry Slam“ Kölns findet mal wieder im Clubbahnhof Ehrenfeld statt.

05. Juni 2018 –  Das große Poetry Slam Finale (Hamburg)

Der Gewinner dieses Slams in der Hamburger Superbude fährt zu den deutschsprachigen Meisterschaften nach Zürich.