RadioPoeten | Franziska Wilhelm – Hannover

Hannover, ein Selbstversuch

14.10.2016

"Hannover liegt zwar nicht am Arsch der Welt, aber man kann ihn von dort aus ziemlich gut sehen", wetterte Harald Schmidt einst gegen die niedersächsische Messestadt. Aber ist Hannover wirklich so schlimm? Die Poetry Slammerin Franziska Wilhelm geht auf Feldforschung.

Franziska Wilhelm - Meine Mutter schwebt im Weltall und Großmutter zieht Furchen

Meine Mutter schwebt im Weltall und Großmutter zieht Furchen

Franziska Wilhelm

(Klett-Cotta, bereits erschienen)

RadioPoeten wird präsentiert von Tullamore D.E.W.


Tullamore-Logo

Die Serie wird präsentiert von Tullamore D.E.W.

Schon in Reiseberichten aus dem 19. Jahrhundert wird Hannover attestiert, es sei leidenschaftslos, langweilig und provinziell. An diesem Image hat sich in 200 Jahren scheinbar nicht viel geändert, denn die niedersächsische Landeshauptstadt hat noch immer mit ihrem Langweiler-Image zu kämpfen.

Die Leipziger Poetry Slammerin Franziska Wilhelm versucht hier bei den „RadioPoeten“ herauszufinden, was am öden Hannover dran ist. Franziska Wilhelm ist seit 2010 Mitglied der Leipziger Lesebühne „Schkeuditzer Kreuz“ und verbindet in ihren Erzählungen Milieustudien mit absurdem Humor.

Ihr Debütroman „Meine Mutter schwebt im Weltall und Großmutter zieht Furchen“ ist 2014 bei Klett-Cotta erschienen.

In ihrem Text „Hannover“ begibt sich Franziska Wilhelm für uns ganz tief ins Herz der Finsternis nach Hannover.


Im passenden Podcast versammeln wir alle Folgen der RadioPoeten (iTunes, Spotify, Stitcher).


Aktuelle Poetry-Slam-Termine

14. & 15.10.2016 – NRW SLAM (Bochum)

Am 14. und 15. Oktober steigen die Poetry-Slam-Landesmeisterschaften für Nordrhein-Westfalen in Bochum. Im Riff, im Kulturcafé an der Uni und das große Finale im Schauspielhaus.

15.10.2016 – Best of Poetry Slam Spezial (Hamburg)

Hamburg ist die Stadt mit den meisten Poetry Slams in Deutschland und deshalb veranstaltet der Kampf der Künste regelmäßig das „Best of Poetry Slam“. Diesmal in der Friedrich Ebert Halle.

21.10.2016 – Vier Jahre Bastard Slam im Ritter Butzke (Berlin)

Schon seit vier Jahren gastiert der Berliner Bastard Slam im Ritter Butzke – und das muss gebührend gefeiert werden! Unter anderem mit Felix Lobrecht, Josephine Bergholz und unserem „RadioPoeten“ Andy Strauß.

27.10.2016 – Bunker-Slam (Hamburg)

Aufstrebende Poeten slammen gegeneinander in Hamburg härtester Slam-Arena. Beim Bunker-Slam im Übel und Gefährlich.