RadioPoeten | Julian Heun – Fragebogen

Sind manche Fragen nicht viel zu schön, um sie zu beantworten?

02.12.2016

Wie geht's? Wohin gehst du? Geht's eigentlich noch? Fragen wie diese bestimmen unseren Alltag. Doch auf manche gibt es keine befriedigenden Antworten, findet der Poetry Slammer Julian Heun.

Julian Heun - Strawberry Fields Berlin

Strawberry Fields Berlin

Julian Heun

(Rowohlt Taschenbuch Verlag, bereits erschienen)

RadioPoeten wird präsentiert von Tullamore D.E.W.


Julian Heun stellt Fragen

Tullamore-Logo

Die Serie wird präsentiert von Tullamore D.E.W.

„Darf ich ein paar Fragen stellen?“ Mit dieser simplen Frage beginnt Julian Heuns Text „Fragebogen“. Und dann folgen Fragen über Fragen. „Wie nennt man eigentlich den Zeh neben dem großen Zeh?“ oder „Wie geil war eigentlich Ottmar Zittlau?“.

Irgendwann fragt sich Julian Heun, wie viel ein Text sagen kann, der keine Antworten parat hat, und beantwortet sich die Frage prompt selbst.

Julian Heun ist seit 2007 auf Poetry Slams und Kleinkunstbühnen zu finden. Er war zweimal Berliner Meister im Poetry Slam und moderiert dort den monatlichen Bastard Slam im Ritter Butzke. 2013 ist sein Roman „Strawberry Fields Berlin“ bei Rowohlt erschienen.

In seinem Text „Fragebogen“ wandelt Julian Heun auf den Pfaden von Max Frisch. Er stellt lustige Fragen, unangenehme Fragen und Fragen, die keine Antwort brauchen.


Im passenden Podcast versammeln wir alle Folgen der RadioPoeten (iTunes, Spotify, Stitcher).


Aktuelle Poetry-Slam-Termine

10.12.2016 – Best of Poetry Slam (Berlin)

Der Berliner Bastard Slam präsentiert seine besten Dichter im Columbia Theater. Moderiert von Julian Heun und Wolf Hogekamp.

11.12.2016 – Substanz Slam (München)

Münchens legendärer Dichterwettstreit geht in die nächste Runde, im Substanz Club.

29.12.2016 – Bunker Slam (Hamburg)

In Hamburgs härtester Slam-Arena treffen Newcomer auf Größen der Szene. Im Uebel & Gefährlich.