RadioPoeten | Leticia Wahl – Die Wunde der Natur

Ein Teil der Erde

20.03.2019

Leticia Wahl liefert in der neuen Folge von RadioPoeten einen feingeistigen, lyrischen Text. In "Die Wunde der Natur" reflektiert die Marburgerin über das Ich als ein Teil der Elemente.

RadioPoeten wird präsentiert von Tullamore D.E.W.


Es geht wieder los …

Die Serie wird präsentiert von Tullamore D.E.W. Alle zwei Wochen stellen wir euch in diesem Podcast die spannendsten deutschsprachigen Poetry-Slam-Künstler vor

… mit RadioPoeten, dem Poetry-Slam-Podcast bei detektor.fm. Denn wir starten in die dritte Staffel. Den Anfang hat Andy Strauß gemacht. In dieser Episode ist eine Poetry Slammerin dran, die auch in der letzten Staffel dabei war:

Leticia Wahl

Leticia Wahl aus Marburg hat Bildungs- und Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert. Vielleicht ist das ein Grund, warum ihre Texte oft sehr nachdenklich und tiefgehend sind. Ihre lyrischen Texte verbindet sie auf der Bühne auch mit selbst komponierter Klaviermusik. Zum Beispiel am 11.05.2019 im Kultur-Haus-Zach in Hückeswagen bei Köln. Dort wird sie ihre erste Solo-Show „Du hast die Wahl“ spielen.

Neben ihren Aktivitäten als Poetin, Autorin, Moderatorin und am Theater engagiert Leticia Wahl sich außerdem für andere Poetry Slammerinnen. Denn sie ist Mitglied im Verein SLAM ALPHAS. Der setzt sich dafür ein, Frauen in der deutschsprachigen Slam-Szene zu fördern und zu unterstützen.

Für den RadioPoeten-Podcast liest Leticia Wahl in dieser Episode ihren Text „Die Wunde der Natur“. Darin reflektiert sie über das Selbst als ein Teil der Elemente und der Erde.


Im passenden Podcast versammeln wir alle Folgen der RadioPoeten (u.a. Apple PodcastsDeezerSpotify).


Aktuelle Poetry Slam-Termine

  • 21. März 2019 – Word Up!-Poetry Slam (Mannheim)

    In der alten Feuerwache gibt es diverse Literaturveranstaltungen und eben auch regelmäßig Poetry Slam-Wettbewerbe.

  • 27. März 2019 – Grandmaster Poetry Slam (Konstanz)

    Wie immer treffen sich im Kulturladen im letzten Mittwoch des Monats Poetry Slammer und Slammerinnen zum Wettstreit. Mit dabei sind unter anderem Nik Salsflausen, Yannick Steinkellner und Laura Gommel.

  • 28. März – Poetry Slam (München)

    In der Schauburg – Theater für junges Publikum tragen Nachwuchs-Poeten und -Poetinnen ihre Texte vor.