RUSH | Outer Wilds

Das beste Spiel des Jahres?

29.07.2019

Seit zwei Jahren machen wir diesen Podcast und so sehr hat uns bisher kein Videospiel begeistert. Mit "Outer Wilds" haben Moebius Digital ein Spiel geschaffen, dass mit allen Triple-A-Titeln des Jahres den Boden aufwischt. Warum ist es so gut?

Endlich mal ein Spiel, in dem es darum geht, Entdeckungen zu machen. Endlich mal ein Spiel mit einer schönen zusammenhängenden Welt. Eindlich mal ein Spiel, dass uns innehalten und staunen lässt. „Outer Wilds“ ist ein Indiespiel von Moebius Digital, die daran schon acht Jahre lang sitzen. Bevor es „No Man’s Sky“ und „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ gab, haben sie angefangen, ihr kleines Weltraumspiel zu entwickeln.

Warum es so gut geworden ist, wieso wir das erst jetzt mitbekommen haben und wie man überhaupt über ein Spiel sprechen kann, das so viele Überraschungen bereithält, das diskutieren Christian Eichler von detektor.fm mit Alexander Gehlsdorf von GIGA GAMES in der vielleicht euphorischsten Folge RUSH.


„RUSH – Der Gaming-Podcast“ abonnieren oder bei Apple PodcastSpotifyDeezer und Google Podcasts hören. Eine Zusammenarbeit zwischen GIGA GAMES und detektor.fm.