The Other Side | Drehbuchautor und Regisseur Lars Kraume

Mit Popcorn gegen Eichmann

31.10.2015

Ein schwuler jüdischer Staatsanwalt jagt Nazis und zerrt sie vor Gericht. Dafür muss er sogar sein Land verraten. Keine Fiktion, kein Tarantino – it's based on a true story. Der Regisseur Lars Kraume erzählt im Popfeuilleton auf detektor.fm diese Geschichte: die Geschichte von Fritz Bauer, einem Helden der fragilen deutschen Nachkriegsdemokratie. Auf "The Other Side" schlägt Filmemacher Kraume das Geschichtsbuch auf.

Gerechtigkeit – oder lieber ’ne neue Küche?

Er schreibt auch für den Tatort und führt dort Regie. Aber dieser Stoff – das war Lars Kraume klar – der muss auf die große Leinwand.

Der Kampf eines Staatsanwalts für Gerechtigkeit. Der Kampf gegen Verbrecher. Aber auch der Kampf gegen den Staat. Fritz Bauer spürt als hessischer Generalstaatsanwalt Nazitäter auf und war an der Verhaftung Adolf Eichmanns durch den Mossad beteiligt.

Lars Kraume widmet ihm einen Spielfilm, an der Schwelle zwischen Blockbuster-Spionage-Thriller und Geschichtsfilm. Am Pop-Feuilleton-Mikrofon spricht er mit Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn über Bauer, Stolz und Vorurteile.

Außerdem im Programmheft: Die drei ### schweben über den Wolken. Im dritten Fall der drei Detektive zeigt Christoph Farkas seinen Kollegen Filmorte jenseits der Wolkendecke.

Dazu kommen: Ein Keller, der Everest, und der ganze Rest dazwischen. Diese Woche im Popfeuilleton auf detektor.fm:

The Other Side – Das Pop-Feuilleton bei detektor.fm

Die Köpfe hinter den Puscheln – Thibaud Roth und Yannic Hannebohn haben The Other Side ausgeheckt.

Wolkenlos glücklich – Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn gestalten monatlich The Other Side

Thibaud Schremser und Yannic Hannebohn bespielen mit Ironie und Schalk das unlängst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne.

Immer samstags, immer 19 Uhr – und nur auf detektor.fm.

Und egal, wer mal wieder an der Uhr gedreht hat, als Podcast: hier abonnieren.