Stadtgespräch: 100 Mal Festspiele in Bayreuth

26.07.2011

Zum 100. Mal finden die Richard-Wagner Festspiele in Bayreuth statt. Für die Veranstalter kein Grund zum Feiern.

Sprecher der Richard-Wagner-Festpiele in BayreuthPeter EmmerichSprecher der Richard-Wagner-Festpiele in Bayreuth 

Die Premiere der Oper „Tannhäuser“ fand am Montagabend statt. Besonders das Bühnenbild der modernen Inszenierung schien das Publikum eher zu langweilen, mutmaßt  Peter Emmerich. Der Sprecher der Bayreuther Festspiele zeigt sich nur wenig beeindruckt von den Buhrufen der Zuschauer in der Premiere.

Ein Erfolg sind die Festspiele trotzdem seit eh und je. Prominente und Politiker, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel, sitzen jedes Jahr wieder im Publikum. Aber was bekommen die Bayreuther davon eigentlich mit? Das Stadtgespräch in Bayreuth.