Stadtgespräch: Köln im Fokus der “Photokina”

21.09.2010

In Köln eröffnet heute die größte Fotomesse der Welt, die "Photokina". Was sonst noch alles in Köln passiert, erfahren Sie in unserer Städterubrik.

Der Kölner Dom spiegelt sich in der Glasfront des Hyatt Hotels. /Quelle: www.photokina.de

Redakteur beim Kölner Stadtanzeiger und berichtet live von der Photokina.Philipp Ernst.Redakteur beim Kölner Stadtanzeiger und berichtet live von der Photokina. 

Wenn man an Köln denkt, fallen einem spontan drei Sachen ein: Kölner Dom, Karneval und U-Bahn. Dass die Stadt aber auch noch mehr zu bieten hat, beweist sie mit der noch bis Donnerstag stattfindenden Fotomesse „Photokina“. Die Fach- und Besuchermesse ist die größte ihrer Art und zieht jährlich um die 150.000 Besucher an.

Was die Höhepunkte auf der diesjährigen „Photokina“ sind und was sonst noch in Köln passiert, erklärt uns Philipp Ernst. Er  ist Redakteur beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ und berichtet live von der „Photokina“.

Hören Sie hier das Interview.