Stephen Frears – ein Portrait anlässlich von “Tamara Drewe”

04.12.2010

Ende des Monats startet bei uns Stephen Frears neuster Film "Tamara Drewe", der bereits im Frühjahr in Cannes seine Premiere feierte. Frears, der heute zu den bekannten britischen Regisseuren zählt, kommt ursprünglich aus der Tradition des so gennannten New British Cinema.

Im Dezember läuft Stephen Frears neuer Film an. Quelle: Valerie Hammerbacher pixelio.de

Kinoredakteur bei >Super 8Patrick Wellinski.Kinoredakteur bei >Super 8<. 

Doch anders also seine alten Weggefährten Ken Loach oder Mike Leigh hat sich Frears auch für kommerziellere Projekte interessiert und mehrfach in Hollywood gearbeitet.

Projekte wie die Verfilmung von „High Fidelity“ und insbesondere „The Queen“ mit Hellen Mirren haben ihm zahlreiche Preise eingebracht. Patrick Wellinski blickt für uns zurück auf die Karriere von Stephen Frears.