Suche & Ordnung | Maxim Biller

"Wer will jeden Morgen ein WM-Finale spielen?"

05.02.2017

In der ersten Folge unseres neuen Literaturpodcasts ist Maxim Biller zu Gast. Er spricht mit Bastian Asdonk unter anderem über seinen aktuellen Roman "Biografie" und Schreiben als Arbeit.

Maxim Biller - Biografie

Biografie

Maxim Biller

(Kiepenheuer&Witsch, bereits erschienen)

Maxim Biller als erster Gast

SUO_Titelbild_1400_neu

Der neue Literaturpodcast.

Wir starten heute unsere neue Literatursendung „Suche & Ordnung“. Jeden Sonntag ab 16 Uhr gibt es ab sofort im Wortstream Gespräche mit dem Fokus Literatur. Natürlich gibt es alle Folgen demnächst auch bequem als Podcast. Sie können die einzelnen Ausgaben also bei iTunes, Podcast Addict oder jedem Podcastprogramm ihrer Wahl bequem jederzeit nachhören. Auch bei Deezer und Spotify wird man schon bald die einzelnen Episoden nachhören können.

Hyperbole als Partner

Die Sendung ist eine Kooperation mit den Machern von Hyperbole. Hyperbole hat für seine innovativen Videoformate wie „Frag ein Klischee“ den Grimme Online Award gewonnen. Die Gespräche mit den Schriftstellerinnen und Schriftstellern wird in der Regel der Autor Bastian Asdonk führen.

Den Auftakt macht mit Maxim Biller einer der Stars des deutschsprachigen Literaturbetriebs. Er ist zuletzt zwei Jahre auch Mitglied des Literarischen Quartetts gewesen. Der Autor Bastian Asdonk spricht mit Maxim Biller über seinen aktuellen Roman „Biografie“ und die Arbeit als Schriftsteller.

Die nächste Folge von „Suche & Ordnung“ erscheint dann am 5. März 2017. In der zweiten Ausgabe ist bei Bastian Asdonk von Hyperbole die Autorin Ronja von Rönne zu Gast.


Im „Suche & Ordnung“-Podcast versammeln wir alle Episoden. Abonnieren geht auch direkt bei iTunes, Spotify und Deezer.