Talk in der Taverne – Umberto Kleinschmidt

08.01.2011

Diesmal trifft Moderatoren-Legende Wolfram Brechtel auf einen Briefmarkensammler. Die Philatelie ist die Leidenschaft von Umberto Kleinschmidt.

-

Briefmarkensammeln als Leidenschaft. Foto: Philipp Guelland / dapd.

Umberto Kleinschmidt wird 1965 als Sohn eines Buchhalters und einer Fremdsprachensekretärin nach Schalterschluss auf der Ladekante des Einwohnermeldeamtes Bad Gottleuba gezeugt. Seine erste Reise führt ihn über über den Postweg bis an die polnische Grenze, wo das Findelkind bei einem Schrankenwärter aufwächst.

Als er flügge wird, heuert das reiselustige Einzelkind auf einem Postschiff an. Jede Woche schickt er fortan seinem Ziehpapa Postkarten. Heute ist der passionierte Briefmarkenexperte ein gefragter Fachmann in den Auktionshäusern dieser Welt.

Talk in der Taverne gibt es auch als Podcast und bei Facebook.

Wolfram Brechtel privat erleben: