The Other Side | Der Konzertveranstalter Thomas Bohnet im Pop-Feuilleton

Partymachen auf Französisch

25.06.2016

Coline und Mäggi kommen zurück von einem elfmonatigen Aufenthalt auf den Balearen und übernehmen die Sendung von ihren Urlaubsvertretungen Yannic und Thibaud. Das gibt eine Ladung Sommer für The Other Side! Zu Gast diesmal: Thomas Bohnet, der seit 15 Jahren hauptberuflich Konzerte und Partys veranstaltet.

Es ist offiziell: Der Sommer ist da! Und weil dann sowieso alles anders ist, wechselt The Other Side diesen Monat mal die Moderatoren aus. Im Studio sind Coline, sonst zuständig für deutsche Seltsamkeiten, und Margarethe, der diesmal ganz fröhliche Geist des toten Feminismus. Mit einem sommerlichen Programm!

Thomas Bohnet feiert länger. als ihr auf der Welt seid

Mit dem Münchner DJ und Konzertveranstalter Thomas Bohnet reden wir (im Freien) über französische Musik und über ein Leben, in dem man berufsmäßig Feten schmeißt: Seit 15 Jahren gibt es seine Partyreihe Tour de France schon! Wir wollten wissen: Wird das nicht langweilig? Was sind die Zutaten für die perfekte Feier? Und wie ist München so, als Musikstadt?

Aber auch sonst geht’s ums Rausgehen und Glücklichsein: Alice bringt die Filterbubble zum Platzen und erzählt von fragwürdig benannten Massentänzen aus Ghana. Und unser Neuzugang Attila berichtet von seinem Leben als feierwütiger Anti-Alkoholiker.

Für die Stubenhocker gibt’s aus der Reihe „Unsere Klassiker“ natürlich auch noch das Zapping und den Rewind – diesmal etwas weiter in die detektor.fm-Archive zurückgespult, als sonst.

Bester Laune und mit nicht ganz sauberem Ton (Hey! Wir machen das hier auch nur einmal im Jahr!): Ab geht’s zum nächsten Pop-Feuilleton!


The Other Side – Das Pop-Feuilleton bei detektor.fm

Entspannter als Tpunkt und Ypunkt – Coline Eberhard und Margarethe Gallersdörfer moderieren The Other Side ohne Krawatte.

Diesmal bespielen Margarethe Gallersdörfer und Coline Eberhard mit Ironie und Schalk das unlängst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne.

Immer Samstag, immer 19 Uhr – und nur auf detektor.fm.

Und egal, wer mal wieder an der Uhr gedreht hat, als Podcast: hier abonnieren.