Thema Sommerzeit: Von Schlafforschern und Zeitmachern

01.04.2011

In dieser Woche haben wir uns jeden Tag mit der Sommerzeit und der Umstellung beschäftigt. Dabei haben wir beispielsweise herausgefunden, dass auch Kühe auf die Umstellung vorbereitet werden müssen - sonst geben sie weniger Milch.

Einmal vor, einmal zurück. Zeitumstellung im Frühling (links) und im Herbst (rechts). Foto: Wikimedia

Russland hat komplett auf Sommerzeit umgestellt. Mit der Zeitumstellung am vergangenen Wochenende ist es für die russische Bevölkerung mit der Winterzeit vorbei: im Herbst werden die Uhren nicht mehr zurückgedreht.

Bei uns in Deutschland bleibt man weiter beim Vor- und Zurückstellen. In welchen Bereichen des Lebens das für Probleme sorgt, damit haben wir uns in dieser Woche beschäftigt. Wir haben mit einem Schlafforscher gesprochen, der die Umstellung gerne abschaffen möchte – und mit einem Sprecher der Bahn, der nichts gegen die Umstellung hat. Außerdem haben wir uns erkundigt, woher unsere Funkuhren ihr Signal bekommen und was passieren muss, damit wir am Tag nach der Umstellung auch pünktlich aus den Federn kommen. Hier ein kurzes Fazit der Woche: