“This Ain’t California” – Skater in der DDR

04.08.2012

Auf der diesjährigen Berlinale hat eine wahrlich atemberaubender Dokumentarfilm für Aufsehen gesorgt - „This ain't carlifonia“, eine rasante Dokumentation über „Skateboardfahren“ in der DDR.

Im August startet „This Ain’t California“ auch bei uns in den Kinos. Inzwischen hat sich die Berichterstattung jedoch etwas gedreht. Während viele Kritiker und Zuschauer anfangs voll des Lobes waren, ist jetzt bekannt geworden, dass vieles an dem Film nachträglich inszeniert worden, ohne dass es im Film kenntlich gemacht wird.

Andreas Kötzing hat den Film gesehen und diskutiert mit Anna Wollner über den Skateboard-Film.