Vor der Fußball-EM: Wie ist die Stimmung in Kiew?

24.05.2012

Die Fussball-Europameisterschaft steht vor der Tür. Wie weit sind die Vorbereitungen für das Event? Ein Experte gibt Auskunft.

Das Stadion in Kiew - eine der Spielstätten der Euro 2012. ©Oliver Lang/dapd

berät die Stadt Kiew in EM-Fragen.Michael Hamalijberät die Stadt Kiew in EM-Fragen. 

Morgen in zwei Wochen geht sie los: Die Fußball EM in Polen und der Ukraine. Besonders in Bezug auf das Gastgeberland Ukraine sind die Schlagzeilen bislang nicht besonders positiv: Die Rede ist von schleppenden Vorbereitungen und Wucherpreisen für Hotelzimmer, außerdem steht die Frage im Raum, ob und wie man im Rahmen einer Fußball-EM über mögliche Menschenrechtsverletzungen sprechen sollte. Die Affäre um die ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko überschattet momentan alles.

Wie die Stimmung in der Ukraine selber ist, haben wir Michael Hamalij gefragt, er ist gerade im Auftrag des Centrums für internationale Migration und Entwicklung in Kiew und berät dort die Stadtverwaltung vor der Euro 2012.