Was haben wir gelernt? Ausreden und weitere schlimme WM-Songs

21.06.2010

Haben wir in der vergangenen Woche einen Blick auf die schlimmsten WM-Songs aller Zeiten geworfen, hat unser Sportexperte in dieser Woche etwas anderes gelernt: Ausreden.

Die Vuvuzela zählt auch bei den beliebtesten Ausreden zu den kontroversesten Themen dieser WM. Foto: Torsten Silz/ ddp.

Ein Portraitfoto.Sven Herold.Ein Portraitfoto. 

In unserer Rubrik „Was haben wir gelernt?“ blicken wir jeden Montag zurück auf das Sportwochenende, was da war. In diesem Fall sind unserem Sportexperten Sven Herold vor allem viele Ausreden für die schlechten Leistungen in der Vorrunde aufgefallen. Und dann flatterte da auch noch, eine Woche nach seiner Analyse der schlechtesten WM-Songs aller Zeiten, eine CD auf den Schreibtisch.

Hören Sie Sven Herolds Sportrückblick hier:

Wer sich trotz der Warnungen die „refreshte“ Hymne anhören will, hier gehts: