Play

Was haben wir gelernt? Heute: zu Messi, Fußballgöttern und Hertha

Unser Sportkolumnist ist verzaubert von Lionel Messi – aber schockiert und peinlich berührt von seinem Lieblingsclub Hertha BSC.

Sportkolumnist Sven Herold

Ein Wochenende voller Sport liegt hinter uns: und was haben wir da gelernt? Wie jede Woche stellen wir diese Frage nur einem: unserem Sportexperten Sven Herold. Zahlen und Ergebnisse interessieren hier nicht, wir wollen etwas lernen. So haben wir schon erfahren, was ein Bananenball ist, und worin der Reiz beim Tischfussball liegt.

In dieser Woche wartet der detektor.fm-Sportexperte Sven Herold mit einer Offenbarung auf: Seine Existenz als Fußball-Fan, ja sein ganzes Leben hat einen neuen Sinn! Dank Lionel Messie führt er ein „verändertes Dasein“, und eigentlich wäre alles gut – aber dann das: Von seinem Lieblingsclub, Hertha BSC, ist er „schockiert und peinlich berührt“. Warum, das hören Sie am besten selbst:

74245 06:11

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen