Was haben wir gelernt? Wintersport geht auch ohne Event

10.12.2012

Mit Schnee und den fallenden Temperaturen beginnen auch wieder die großen Wintersportevents. Doch Sven Herold hat eher ein Herz für die kleineren Veranstaltungen.

Ein Ereignis wie Olympia ist der Rennrodel-Weltcup in Altenberg noch nicht - und das sollte auch so bleiben, wenn es nach Sven Herold geht. Foto:© Leon Neal/dapd

Der Winter hält in ganz Europa Einzug. Was für Autofahrer und Fußgänger ein Graus ist, lässt das Herz des Wintersportlers höher schlagen – Schnee und Eis.

braucht keine Wintersport-Events.Sven Heroldbraucht keine Wintersport-Events. 

Es muss nicht immer ein Event sein

In den vergangenen Jahren geht der Trend verschiedener Sportarten allerdings immer weiter in Richtung Großevent. Ein Fakt, den unser Sportkolumnist Sven Herold jedoch nicht unbedingt begrüßt. Deswegen hat es ihn dieses Mal zu einer etwas kleineren Wintersportveranstaltung getrieben.

Beim Weltcup der Rennrodler in Altenberg erfreute ihn besonders die besinnliche und familiäre Atmosphäre. Was es dort mit einem tanzenden Rodler auf sich hatte und ob er unter den eisigen Temperaturen und den Schneemassen zu leiden hatte, hat uns Sven Herold im Gespräch verraten.