Was ist grün und stinkt nicht mehr nach Fisch? Werder Bremen ist der beliebteste Bundesliga-Verein

27.08.2010

Werder Bremen ist der beliebteste deutsche Bundesliga-Verein. Das haben Wissenschaftler aus Dortmund herausgefunden. Aber wie?

Beliebt bei seinen Fans und darüber hinaus - der SV Werder Bremen. / © David Hecker (ddp)

forscht an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund - und ist Fußballfan.Dr. Manuel Michaelisforscht an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund - und ist Fußballfan. 

Großer Fußball mit kleinem Etat. Das ist der SV Werder Bremen. Seit Jahren spielt das Team in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga mit und sorgt ab und an auch auf Europas Fußball-Bühne für Furore. Erst in dieser Woche schafften es die Grün-Weißen, sich in einem nervenaufreibenden Kraftakt in Genua für die Champions-League zu qualifizieren. Und all das kommt bei den Fußball-Fans in Deutschland an. Wissenschaftler aus Dortmund bestätigen: Werder ist der beliebteste Bundesliga-Verein in Deutschland. Und da am Wochenende der zweite Spieltag ansteht, haben wir das zum Anlass genommen, um über diese Studie zu sprechen – und zwar mit einem, der daran mitgewirkt hat: mit Manuel Michaelis von der TU Dortmund.