Play
Lars Eidinger und Bjarne Mädel in 25km/h
Bild: Lars Eidinger und Bjarne Mädel in 25 km/h. | Sony Pictures Entertainment 2020

Was läuft heute? | 25 km/h, Jenke, Verschwörung

Auf die Mofas, fertig, los!

Auf Instagram trendet #VanLife. Aber für einen guten Roadtrip reicht ein Mofa und eine Geschwindigkeit von 25 km/h. Wer keine Lust auf Roadmovie hat, für den hätten wir auch noch ein Experiment und eine Verschwörung im Angebot.

25 km/h 

Mit 15 hat man manchmal komische Ideen: die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) wollten einen Roadtrip auf ihren Mofas machen – rasante 25 km/h schnell. Auf dem Weg wollten sie eine Reihe von Aufgaben erfüllen: Sex haben, eine Kuh umwerfen oder ins Meer pinkeln. Nach dem Tod ihres Vaters machen die beiden ihren Trip. Ob sie alle ihre Aufgaben schaffen? Der Film „25 km/h“ist jetzt bei Amazon Prime Video im Programm.

Jenke.

Das neue Experiment von Jenke von Wilmsdorff geht im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut. In nur 100 Tagen möchte er 20 Jahre jünger aussehen. Also nicht mehr wie 55 Jahre alt, sondern wie 35 Jahre jung. Eine Gesichtshälfte lässt er dafür nur mit kosmetischen Mitteln behandeln. Die andere ist für chirurgische Eingriffe reserviert. Ob er sich wirklich unter das Messer legt, könnt ihr euch heute um 20:15 Uhr bei ProSieben angucken.

Verschwörung

Nach „Verblendung“, „Verdammnis“ und „Vergebung“, der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson, kommt „Verschwörung“. In der Fortsetzung spielt nun Claire Foy die Hackerin Lisbeth Salander. Die wird beauftragt, Codes für eine Atomrakete zu stehlen. Außerdem trifft sie auf ihre Schwester Camilla. Die beiden haben nicht das beste Verhältnis. „Verschwörung“ könnt ihr euch bei Netflix angucken.

Was läuft heute?

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute?“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.