Play
„Devs“. Bild: FX Networks / Fox
Bild: Devs. | FX Networks / Fox

Was läuft heute? | Devs, High Score, Nicht meine Schande

Über den freien Willen

Heute in den Tipps: Eine SciFi-Serie, eine Doku für die Games-Nostalgie und ein Film als eine Art Selbstermächtigung.

Devs

Die Softwareingenieurin Lily Chan glaubt nicht, dass ihr Partner Sergei Pavlov sich umgebracht hat. Stattdessen stellt sie private Nachforschungen bei ihrem Arbeitgeber, dem kalifornischen Tech-Konzern „Amaya“ an. Mit „Devs“ hat Alex Garland, der Macher von „Ex Machina“ und „Auslöschung“, eine spannende neue SciFi-Serie geschaffen. Die erste Staffel „Devs“ könnt ihr ab heute bei Fox sehen.

High Score

Doom, Mortal Kombat, Sonic the Hedgehog oder Pac-Man. Wer sich da wohlig an die eigene Kindheit und Jugend erinnert fühlt, für den ist die nächste Empfehlung das Richtige. „High Score“ heißt sie, sechs Episoden gibt’s. Und sie alle widmen sich dem goldenen Zeitalter der Videospiele. Zu sehen gibt’s die Mini-Serie auf Netflix.

Nicht meine Schande

Für unseren letzten Tipp braucht es eine Triggerwarnung, denn es geht um sexuellen Missbrauch von Kindern und Suizid. Es geht um die Doku „Nicht meine Schande“. Marcia Wickham ist als Kind von ihrem Vater missbraucht worden. Nach vielen Jahren des Schweigens und einem Suizidversuch begibt sie sich in Therapie und erzählt von ihren schmerzlichen Erfahrungen. Zu sehen in der Mediathek des NDR.

Was läuft heute?

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute?“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.