Play
Die Verlegerin. Foto: ARD / Degeto / NBC-Universal
Bild: Die Verlegerin. Foto: ARD | Degeto / NBC-Universal

Was läuft heute? | Die Verlegerin, Primal – Die Jagd ist eröffnet, Fatal Affair

Von Affären aller Art

Mit Meryl Streep und „Die Verlegerin“ gibt’s heute eine Zeitreise ins brisante Zeitungswesen der 1970er. Außerdem läuft „Primal – Die Jagd ist eröffnet“ und ein Katz- und Maus-Spiel bei „Fatal Affair“.

Die Verlegerin

Washington im Jahr 1971. Katharine Graham ist Verlegerin der traditionsreichen Washington Post, ihr Redakteur hat brisantes Material gegen Präsident Nixon. Soll sie die Story drucken lassen, ihre Zeitung gefährden und riskieren, als Landesverräterin verhaftet zu werden? Im Rahmen des ARD-Sommerkinos gibt’s den Film mit Meryl Streep und Tom Hanks leider nur im linearen Fernsehen – und nicht in der Mediathek oder im Livestream. Wer den Tipp verpasst hat: am 1. August läuft die Wiederholung im WDR.

Primal – Die Jagd ist eröffnet

Im Actionfilm “Primal” befindet sich Jäger Frank Walsh mit seiner Jagdbeute auf einem Schiff zurück in die USA. Auch dabei: ein verhafteter Auftragskiller, der alle Tiere freilässt und sich selbst auf die Jagd nach Frank Walsh begibt. Den Film gibt’s auf Amazon Prime Video.

Fatal Affair

Ellies Leben ist eigentlich perfekt, aber irgendwie ist die Luft raus aus ihrer Ehe. Als sie ihrem alten Freund David wiedersieht, beginnt sie eine Affäre – fast. Sie bricht den Kontakt ab und geht zurück zu ihrem Mann. Nur Ellies Fast-Affäre David will nicht einsehen, dass das nichts mit ihnen wird. Im Thriller „Fatal Affair“ eskaliert eine Fast-Affäre in ein bedrohliches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem aus einem alten Freund ein gefährlicher Stalker wird. „Fatal Affair“ gibt’s auf Netflix.

Was läuft heute

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.