Play
Mit offenen Karten, arte.
Bild: Mit offenen Karten | Pressebild, arte

Was läuft heute? | Mit offenen Karten, Hyena, Die Räuber

Vom Streit und vom Wissen

Auf Netflix startet die erste Staffel der südkoreanischen Serie „Hyena“, das Theater Kiel streamt „Die Räuber“ live auf YouTube und auf Arte kann man sich mitnehmen lassen auf die Reise der Handelsschiffe.

Hyena

Eine Anwältin und ein Anwalt, die sich spinnefeind sind. Das beschreibt den Plot von „Hyena“ schon ganz gut. Die beiden wollen sich nicht nur im Gericht gegenseitig besiegen. Viel mehr noch: Erst, wenn der andere nichts mehr hat, sind sie zufrieden. Wer Anwaltsserien mag und außerdem ein Faible für südkoreanische Inhalte hat, dürfte hier auf seine Kosten kommen. Zu sehen bei Netflix.

Mit offenen Karten

Auf Arte kann man auf ganz besondere Weise mehr über die Welt erfahren, in der wir leben. Anhand von Landkarten erfährt man in der Doku-Serie „Mit offenen Karten“ alles über den Weinbau, Sport, Kaliningrad und den Konflikt in der Kaschmir-Region. Ganz aktuell: Wie funktioniert eigentlich der Welthandel? Mehr dazu erfahrt ihr auf arte.tv – dort findet ihr auch eine Übersicht über alle weiteren spannenden Folgen.

Die Räuber

Die Kunstszene steht nicht still, auch wenn viele Kulturstätten derzeit geschlossen sind. Das Kieler Theater will trotzdem weiter machen und streamt jetzt einfach. Heute könnt ihr Schillers „Die Räuber“ sehen, entweder drüben bei YouTube oder auf der Facebook-Seite des Theaters. Für alle, die im Deutschunterricht nicht aufgepasst haben oder es einfach schon vergessen haben: Es geht um die beiden Brüder Karl und Franz, die sich um die Zuneigung und das Geld des Vaters streiten. Los geht’s um 19.30 Uhr – pünktlich sein, das gehört sich fürs Theater so!

Was läuft heute?

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute?“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt

bool(true)