Play
TO ALL THE BOYS IVE LOVED BEFORE 3.  Noah Centineo as Peter Kavinsky, Lana Condor as Lara Jean Covey. Cr. Katie Yu / Netflix © 2020
Bild: Noah Centineo und Lana Condor in To All the Boys: Always and Forever. | Katie Yu / Netflix 2020

Was läuft heute? | To All the Boys – Always and Forever, Claws, The Outpost

Für immer und ewig

Im letzten Teil der Netflix-Trilogie „To All the Boys“ geht’s um die Zukunft von Lara Jean und Peter. In „Claws“ bekommen fünf Freundinnen Probleme mit Bad Boys und das Kriegsdrama „The Outpost“ erzählt von einem tödlichen Talibanangriff in Afghanistan.

To All the Boys – Always and Forever

Lara Jean und Peter stehen kurz vor ihrem Highschool-Abschluss und planen ihre gemeinsame Zukunft am College. Eine Fernbeziehung kommt für das Traumpaar nicht in Frage. Doch Lara Jean bekommt vom Wunsch-College eine Absage. Hat ihre Beziehung noch eine Chance? Der dritte und letzte Teil der „To All the Boys“-Trilogie läuft ab heute auf Netflix.

Claws, Staffel 3

Mit ihrem Nagelstudio verdienen sie nicht das große Geld. Deshalb steigen fünf Freundinnen in Florida in das organisierte Verbrechen ein. Mit unkonventionellen Methoden erobern sie diese von Männern dominierte Welt. Das bringt zwar gutes Geld, aber auch Morddrohungen. Die dritte Staffel der Dramedy-Serie „Claws“ läuft ab heute Abend immer freitags um 22:30 Uhr bei Joyn Primetime.

The Outpost – Überleben ist alles

Das amerikanische Militärcamp „Keating“ im Norden Afghanistans liegt strategisch nicht klug. Es ist von hohen Berghängen umgeben. Das nutzen die Taliban-Kämpfer aus und greifen die Soldaten an. Das Kriegsdrama beruht auf einer wahren Geschichte. Journalist Jake Tapper hat sie bereits im gleichnamigen Buch aufgeschrieben. Für den Film standen auch drei Soldaten vor der Kamera, die den Angriff miterlebt haben. „The Outpost – Überleben ist alles“ könnt ihr bei Sky Ticket streamen.

Was läuft heute?

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute?“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.