Play
Alba Baptista ist Ava in „Warrior Nun“. Bild: Courtesy of Netflix.
Bild: Warrior Nun. Foto: Netflix | Pressebild

Was läuft heute? | Warrior Nun, Ziemlich beste Freunde, The Hunting

Das Leben nach dem Tod

Netflix hat die amerikanische Manga-Comic-Serie „Warrior Nun“ verfilmt. Darin kämpfen Nonnen gegen das Böse aus der Hölle. In „The Hunting“ kämpfen Schüler gegen das Böse aus dem Internet. Wer hingegen einen Bogen um das Böse machen will, dem empfehlen wir heute „Ziemlich beste Freunde“.

Warrior Nun

Die 19-jährige Ava wollte schon länger sterben. Als sie dann aber in einer Leichenhalle wieder aufwacht, ist das Leben nach dem Tod definitiv nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Sie ist nun eine „Warrior Nun“, eine Krieger-Nonne, die mit ihren neuen Schwestern gegen die bösen Mächte aus der Hölle kämpft. Die Serie basiert auf einem amerikanischen Manga-Comic und ist ab heute bei Netflix zu sehen.

Ziemlich beste Freunde

Driss braucht eigentlich nur eine Jobabsage für das Arbeitsamt. Deswegen bewirbt er sich als Pfleger beim querschnittsgelähmten Philipe. Der glaubt auch nicht, dass Driss dem Job gewachsen ist, stellt ihn zu seinem Vergnügen aber trotzdem ein. „Ziemlich beste Freunde“ wurde für einen Golden Globe und einen Oscar nominiert und ist noch für wenige Tage bei Amazon Prime Video verfügbar.

The Hunting

Im Internet tauchen plötzlich Nacktbilder von einigen Schülerinnen auf. An der Schule geht die Jagd nach denjenigen los, die diese Bilder veröffentlicht haben. TVNow zeigt ab heute die australische Mini-Serie „The Hunting“.

Was läuft heute

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.