Play
Zurück in die Zukunft. Foto: Universal Pictures Germany
Bild: Zurück in die Zukunft, 2003 bis 2020. | Universal Pictures Germany

Was läuft heute? | Zurück in die Zukunft, Warten auf’n Bus, Familie Willoughby

Hauptsache zusammen?

Fürs Retro-Gefühl kann man bei Prime Video jetzt „Zurück in die Zukunft“ schauen, im rbb läuft „Warten auf’n Bus“ und auf Netflix startet „Familie Willoughby“.

Zurück in die Zukunft

Lange nicht mehr „Zurück in die Zukunft“ geschaut? Für alle, die einen Amazon-Prime-Account haben, ist jetzt die richtige Zeit gekommen, doch mal wieder in die Trilogie einzutauchen. Ja, genau – Trilogie. Alle drei Filme sind jetzt nämlich online. Und weil es auch Menschen geben mag, die die Filme noch nie gesehen haben: Worum geht’s? Der Wissenschaftler Doc und der Teenager Marty McFly reisen durch die Zeit. Und währendessen passieren natürlich noch viele andere Dinge, aber seht selbst!

Warten auf’n Bus

Zwei Männer warten auf den Bus und unterhalten sich dabei. Und sie haben Zeit, denn wirklich irgendwo hin müssen die beiden nicht wirklich. Dass man aus diesem Plot noch eine herrlich witzige Serie drehen kann, zeigt jetzt der rbb. Und sie zeigt es auf ganz unterhaltsame und vor allem auch sympathische Weise. Hannes und Ralle sind beide arbeitslos, nehmen ihre Situation selbst nicht so ernst und machen das Beste draus. Zu sehen gibt’s die deutsche Sitcom in der Mediathek.

Familie Willoughby

Was fürs Herz und für die ganze Familie: Der Animationsfilm „Familie Willoughby“ auf Netflix ist für alle etwas. Die Idee: Vier Kinder glauben, dass doch alles so viel besser wäre, wenn die Eltern ihnen nicht immer sagen würden, was sie tun und was sie lassen wollen. Also hecken sie einen Plan aus und schicken die Eltern in den Urlaub. Blöd nur, dass sich dann schnell zeigt, dass eben doch nicht alles besser ist. Wer kann, schaut auf Englisch: Da leihen unter anderem Ricky Gervais und Terry Crews den Figuren ihre Stimmen.

Was läuft heute?

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute?“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.