Woody Allens “Midnight in Paris”

06.08.2011

Woody Allens neuer Film spielt diesmal in Paris. Ein großartiger Owen Wilson spielt die Hauptrolle in Allens neuem Werk. Unsere beiden Kritiker Andreas Kötzing und Patrick Wellinski sind jedenfalls hellauf begeistert.

Owen Wilson spielt nach Ansicht unserer Kinoredaktion eine seiner besten Rollen. Foto: © Concorde Filmverleih.

Redakteur bei >Super 8Patrick Wellinski.Redakteur bei >Super 8<. 

76 Jahre wird Woody Allen dieses Jahr – und trotz des fortgeschrittenen Alters ist er noch immer erstaunlich aktiv. Jedes Jahr entsteht ein neuer Film. 44 sind es inzwischen als Regisseur, den 45. dreht er gerade in Rom.

In seinem neuen Film „Midnight in Paris“ werden sehr viele prominente Menschen zum Leben erweckt. Mit dabei sind unter anderem Ernest Hemingway, Luis Bunuel und Pablo Picasso.

Patrick Wellinski und Andreas Kötzing diskutierten über den neuen Woody Allen.