Youtube mit eigenen TV-Kanälen in Deutschland

08.10.2012

Das Online-Videoportal Youtube startet auch hierzulande mit eigenen Fernsehkanälen im Internet. Das Konzept beinhaltet zwölf Spartenkanäle und soll sich durch Werbeclips finanzieren.

Youtube möchte mit eigenen Themenkanälen das Fernsehen ins Internet holen. Foto: © Thomas Lohnes / dapd.

forscht zu neuen Medien im Internet.Wolfgang Schweigerforscht zu neuen Medien im Internet. 

Youtube, das größte Videoportal im Internet, startet nun auch in Deutschland mit eigenen Fernsehkanälen.

Youtube möchte mit den neuen Kanälen raus aus der Schmuddelecke. (Wolfgang Schweiger)

Wie das US-amerikanische Tochterunternehmen von Google heute ankündigte, werden zwölf Themenkanäle produziert.
Der Schwerpunkt wird auf die Rubriken Unterhaltung, Gesundheit, Sport, Comedy und Auto gelegt, in denen bisher vernachlässigte Nischen gefüllt werden sollen. In den USA gibt es auf der Videoplattform bereits 100 Kanäle, die mit enormem finanziellen Aufwand betrieben werden.

Ja, es kann von einem Angriff auf das deutsche Fernsehen gesprochen werden. (Markus Hündgen)

betreibt das Webvideo-Blog videopunks.de.Markus Hündgenbetreibt das Webvideo-Blog videopunks.de. 

Ob Youtube die Fernsehlandschaft auch hierzulande revolutionieren kann, besprechen wir mit dem Geschäftsführer der European Web Video Academy Markus Hündgen und dem Kommunikationswissenschaftler Wolfgang Schweiger von der TU Ilmenau.

 


Die einzelnen Interviews gibt es auch in voller Länge zum Mithören:

Das Interview mit Markus Hündgen:

Das Interview mit Wolfgang Schweiger: