Adventskalender Türchen 18: We Were Promised Jetpacks

18.12.2012

We Were Promised Jetpacks haben als Schülerband angefangen. Ihren ersten Auftritt hatten die Schotten 2003 bei einem Bandwettbewerb ihrer Schule, den sie prompt gewonnen haben. Seitdem spielen die Jungs aus Edingburgh auf internationalen Bühnen.

We Were Promised Jetpacks haben ihren Hit schon mit 18 Jahren geschrieben (Foto: PR).

Mittlerweile leben die Schotten in Glasgow und haben schon ihr zweites Album veröffentlicht. Bei den Konzerten von We Were Promised Jetpacks will das Publikum vor allem einen Song hören. Der Hit stammt vom Debütalbum und nennt sich Quiet Little Voices.

Dabei haben die damals 18-jährigen den Song angeblich in nur zehn Minuten geschrieben.

Hinter dem Song steckt keine große Geschichte. Wir spielen ihn schon seit einer ganzen Weile. Es macht Spaß den Song live zu spielen weil das Publikum ihn immer mag, aber wir haben ihn geschrieben als wir 18 Jahre alt waren. Seitdem spielen wir den Song. Adam hat nur ein bisschen Gitarre gespielt, dann haben wir anderen eingesetzt und der Song war wahrscheinlich innerhalb von 10 Minuten fertig. Das Lied besteht nur aus drei Akkorden. Und das viereinhalb Minuten lang, deshalb passiert eigentlich nicht viel in dem Song.

Für den akustischen Adventskalender von detektor.fm haben We Were Promised Jetpacks den Song Keeping Warm eingespielt.

We Were Promised Jetpacks – Keeping Warm (detektor.fm-Session)

Im September waren We Were Promised Jetpacks zu Gast im detektor.fm-Studio. Das komplette Interview und einen weiteren Song live im Studio gibt es hier.