Adventskalender Türchen 19: Two Gallants

19.12.2012

Two Gallants kennen sich schon aus dem Kindergarten. Adam Stephens und Tyson Vogel kommen aus San Francisco. Früher sind sie zusammen mit ihrer Jugendband auf Partys aufgetreten. Als Duo spielen sie mittlerweile Konzerte auf der ganzen Welt.

Two Gallants kennen sich seit sie fünf Jahre alt sind (Foto:Presse).

Die beiden Kalifornier sind befreundet seit sie fünf sind. Schon fast 15 Jahre machen sie zusammen Musik. 2007 haben sie deshalb eine kleine Pause gebraucht. Seit Anfang November sind Two Gallants mit ihrem neuen Album The Bloom And The Blight zurück.

Beide Musiker hatten schwere Zeiten während ihrer Bandpause. Das hört man dem Album auch an. Die Songs klingen dunkler und rauer als bisher.

In der Zeit, in der wir dieses und das letzte Album aufgenommen haben, haben wir beide schwere Zeiten durchlebt. Ich war in einen Autounfall verwickelt, bei dem ich fast mein Leben verloren hätte. Ich weiß nicht, ob es die Aufnahmen direkt beeinflusst hat, aber ich denke, es hatte auf jeden Fall Auswirkungen auf die Songs. Wir hatten dieses Mal mehr das Bedürfnis etwas zu verarbeiten und loszuwerden, als in den früheren Aufnahmen. Ich bin mir sicher, dass diese Erfahrungen auf irgendeine Weise ihre Auswirkungen haben.

Für den akustischen Advendtskalender von detektor.fm haben Two Gallants den Song My Love Won’t Wait eingespielt.

Two Gallants – My Love Won’t Wait (detektor.fm-Session)

Im November waren Two Gallants  zu Gast im detektor.fm-Studio. Das komplette Interview und einen weiteren Song live im Studio gibt es hier.