Adventskalender Türchen 5: I Might Be Wrong

05.12.2009

Diese Band legt sich nicht gern fest. I Might Be Wrong schweben permanent zwischen ja und nein, vielleicht und lieber doch nicht. Auch ihr zweites Album „Circle the yes“, was im September erschien, ist herrlich unentschlossen und vorsichtig, geizt dabei aber trotzdem nicht mit großen Momenten.

Die fünf Sprösslinge des Berliner Labels Sinnbus sind sich treu geblieben: Zaghafte Elektro-Klick Klacks umtänzeln leichtfüßig die treibenden Postrock-Gitarren. Im Zentrum dieser eingängigen Melange steht Sängerin Lisa von Billerbecks, die der kreative Kopf der Band ist. Ihre Texte sind ein Spiegel ihrer Innenwelt, zwischen Trübsal und Melancholie. Für detektor.fm haben I Might Be Wrong „A Propos“ von der neuen Platte eingespielt.

Eigentlich ist dieses Lied ziemlich spontan entstanden und hat so ein bisschen mit der Woche zu tun, in der wir die Songs geschrieben haben. Es beschreibt für mich das Gefühl, das ich hatte, als wir auf dem Land waren und die Platte aufgenommen haben.

I Might Be Wrong – A Propos (detektor.fm Akustik-Session)