Akustik-Session mit We Have Band

15.03.2012

Die drei Londoner von We Have Band waren mal Angestellte einer Plattenfirma, bevor sie den Bürostuhl gegen die Gitarre tauschten. Die Plattenfirma wurde mittlerweile von einer anderen geschluckt, We Have Band touren gerade mit ihrem zweiten Album um die halbe Welt. Scheint so, als hätten sie alles richtig gemacht.

Das Ehepaar Dede und Thomas nehmen Darren in ihre Mitte. Eine musikalische Dreiecksbeziehung. / © detektor.fm

We Have Band - Ternion

Ternion

We Have Band

(Naive, bereits erschienen)

We Have Band. Hinter diesem Namen stecken Darren, Dede und Thomas aus London. Dede und Thomas sind verheiratet und haben Darren bei der Arbeit, beim Plattenlabel EMI, kennengelernt. Auf einer Party haben sie damals beschlossen, eine Band zu gründen, vor allem, weil der Name „We Have Band“ ihnen so gefallen hat.

Dass sie ein paar Jahre später durch die halbe Welt touren würden, hätten sie damals wahrscheinlich selbst nicht geglaubt. Ihre Mischung aus Pop, Indie und elektronischer Musik kommt an, nicht nur in Europa. Selbst in Russland und in den USA haben We Have Band schon gespielt. Ende Januar haben sie ihr zweites Album Ternion veröffentlicht und sind jetzt auf Tour. Im detektor.fm-Studio haben sie einen Zwischenstopp eingelegt.

Interview & Akustik-Session nachhören:

We Have Band – Watertight (detektor.fm Akustik-Session)

We Have Band – Divisive (detektor.fm Akustik-Session)