Adventskalender Türchen 14: Active Child

14.12.2012

Pat Grossie alias Active Child hat Ende 2011 sein erstes Album „You Are All I See“ veröffentlicht. Der von einer Harfe begleitete Mix aus elektronischer Popmusik mit RnB-Einflüssen hat nicht nur uns genauer hinhören lassen.

Pat Grossi alias Active Child kommt aus Kalifornien (Foto:Vagrant Records).

Active Child - You Are All I See

You Are All I See

Active Child

(Vagrant Records, bereits erschienen)

Ganz zufällig sind sich Active Child und die Harfe vor wenigen Jahren in einem Musikgeschäft in Denver nahegekommen. In einem Raum voller Harfen versuchte sich Grossi an dem Instrument und nahm noch am selben Tag eins mit nach Hause. Seit dem Tag ist die Harfe für ihn ein ständiger Begleiter. Was in seiner Musik außer dem zarten Klang der Harfe auffällt, ist sein Hang zum choralen Gesang. Mit sieben Jahren begann er, in einem Knabenchor zu singen. Bis heute prägt ihn das musikalische Erlebnis. Und das zeigt sich auch in seinen Songs.

Wenn eine große Gruppe von Stimmen zusammenkommt, entsteht eine gewisse Energie. Eine Art Einklang. Aber die Chorzeiten sind schon lange vorbei und ich habe mich in eine andere Richtung bewegt, auch wenn ich einige der stimmlichen Stilistiken übernommen habe.

Wenn er nicht gerade im Kirchenchor gesungen hat, hat Pat Grossi mit seinem Vater Hip-Hop-Platten gehört. Der arbeitete damals für ein Hip-Hop-Label und teilte mit seinem Sohn gerne seine Musiksammlung. Auch diese Kindheitserinnerung prägt bis heute Grossis Umgang mit Musik.

Ich denke der Hip-Hop hat mich hinsichtlich meiner Schlagzeugsamples beeinflusst, die ich verwendet habe und auch in der Art, Musik zu schreiben. Wenn ich Songs schreibe, komponiere ich zuerst die Hook oder den Refrain. Dieser funktioniert wie bei den meisten Hip-Hop oder RnB-Songs als Leitfaden.

Ein Lied vom Active Child Album You Are All I See, in dem die Einflüsse von Hip-Hop und RnB nicht zu überhören sind, ist Hanging On. Diesen Song hat Active Child für den akustischen Adventskalender live im detektor.fm Studio eingespielt.

Active Child – Hanging On (detektor.fm-Session)

Im März war Active Child  zu Gast im detektor.fm-Studio. Das komplette Interview und einen weiteren Song live im Studio gibt es hier.