beat! – Ausgabe 05/2012

Islam und Hip-Hop-Kultur, das neue Album von Santigold und unsere Hip-Hop-News

07.06.2012

In der neuesten Ausgabe von „beat!“ sprechen wir mit dem Chef des Streetwear-Klamotten-Labels „Styleislam“ Melih Kesmen über die Rolle des Islams in der Hip-Hop-Kultur. Außerdem hören wir rein ins neue Santigold-Album und klären was Human League und Hip-Hop gemeinsam haben.

beat! - Die Hip-Hop-Sendung bei detektor.fm. Immer dienstags ab 19 Uhr im Wortstream.

Die Sendung zum Nachhören


Playlist:

01. PlugOne & PlugTwo – Must B The Music (Album: First Serve)
02. Sendemast feat. DJ Mirko Machine – Lasershow (Album: State Of Flavour )
03. Above The Law – Kalifornia (Album: Uncle Sam’s Curse )
04. The Game feat. 50 Cent – Hate It Or Love It (Album: The Documentary )
05. Human League – Being Boiled (Album: Holiday ’80 EP )
06. Childish Gambino – Fire Fly (Album: Camp )
07. 2Pac – Pain (Album: Regulate EP)
08. Santigold – Look At These Hoes (Album: Master Of Make-Believe )
09. Casper – Alaska (Album: XOXO )
10. Beastie Boys – Hey Ladies (Album: Paul’s Boutique )
11. Sido feat. B-Tight – Hol doch die Polizei (Album: Blutzbrüdaz O.S.T. )
12. Snoop Dogg & Wiz Khalifa feat. Bruno Mars – Young, Wild & Free (Album: Mac & Devin Go To High School)


Interview: Styleislam – Islam und Hip-Hop-Kultur

Mode und Musik haben vieles gemeinsam. Man kann damit seinen sozialen Status, eine politische Haltung und auch seinen Glauben zum Ausdruck bringen. Auch in Deutschland artikulieren immer mehr junge Muslime ihren Glauben über die Pop-Kultur – sei es über die Rap-Musik oder über Mode. Einer der den Islam im wahrsten Sinne des Wortes schick gemacht hat, ist der Designer und Mode-Label-Betreiber Melih Kesmen aus Witten.


Album des Monat: Santigold – Masters Of My Make-Believe

Santigold_Press_Picture_Credit_Sean_Thomas_5377ready-460x208

Stillstand ist der Untergang jeder Kreativität und jeder Kultur – und natürlich auch jeder Subkultur. Davon konnte auch Hip-Hop ein Lied singen oder besser gesagt rappen. Oft genug wurde dieser Subkultur schon das Ende prophezeit. Aber in den letzten zwei Jahren haben Leute wie Marteria, Casper oder Cro dafür gesorgt, dass wieder Leben in die Hip-Hop-Bude gekommen ist. Ganz viel kreativen Output haben uns diese Künstler beschert – dabei Genre-Grenzen gesprengt und sogar neue Musikstile kreiert. In dieser Liga spielt auch Santigold. Ihr neues Album heißt Master Of My Make-Believe.


Hip Hop News

Eminem arbeitet an neuen Tracks
Deshalb stoppte er die Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Southpaw“ auf unbestimmte Zeit. Das gab sein Sprecher bekannt. Sie sollen aber wahrscheinlich in diesem Jahr noch weitergehen. „Southpaw“ hat ein Budget von 30 Millionen Dollar. Nicht zum ersten Mal wurden die Dreharbeiten unterbrochen. Die Pläne für den Film entstanden bereits 2010.

André 3000 spielt Jimi Hendrix
Das OutKast-Mitglied verkörpert im Film „All Is By My Side“ den legendären Gitarristen. Die Dreharbeiten sollen demnächst losgehen. Der Film soll in Irland gedreht werden – die meisten Handlungen werden voraussichtlich im London der 1960er Jahre spielen. Jimi Hendrix verstarb 1970 im Alter von nur 27 Jahren. André 3000 hat schon öfters seine Brötchen als Schauspieler verdient. Der Rapper aus Atlanta spielte schon mit in „Revolver“, „Idlewild“ und „Four Brothers“.

Im Sommer erscheint neues La Coka Nostra-Album
Es heißt „Masters Of The Dark Arts“ und soll am 10.Juli 2012 rauskommen. Everlast ist dagegen nicht auf dem Album vertreten. Grund dafür ist die schwere Krankheit seiner Tochter. Auf der Platte sollen 14 Songs zu hören sein. Als Producer sind wieder lll Bill und DJ Lethal am Start.