detektor.fm-Session mit The Chap

25.02.2013

The Chap – das sind fünf Freunde aus London und Berlin, die zusammen seit mehr als zehn Jahren Musik machen. Mit ihrem neuen Album „We Are Nobody" sind sie im Moment auf Tour. Im detektor.fm-Studio haben sie einen Zwischenstopp eingelegt.

In ihrer Musik vereinen The Chap Indiepop und Elektronik, ein wenig Schrammelrock und eine großen Portion Ironie in den Texten. Das zeigt alleine schon der Titel ihres Best-of-Albums. Der lautet nämlich We Are The Best. Zurzeit ist die Band um Frontmann Johannes von Weizsäcker – übrigens Großneffe des ehemaligen Bundespräsidenten – mit ihrem aktuellen Album We Are Nobody auf Tour quer durch Europa.

In der detektor.fm-Session spielten The Chap ihren Song We Work In Bars und erklärten Stimmungswechsel beim neuen Album und was ihre Musik überhaupt beeinflusst.

Interview und Session nachhören:

The Chap – We Work in Bars (detektor.fm-Session)