Forschungsquartett | Bilder im Kopf – hat Musik eine universelle Wirkung?

24.10.2013

Mit Musik assoziieren wir Erinnerungen und Erfahrungen. Ob Musikverständnis sozial geprägt oder überall auf der Welt gleich ist, erforscht Thomas Fritz.

besuchte für seine Forschung die Mafa in Nord-Kamerun.Thomas Fritzbesuchte für seine Forschung die Mafa in Nord-Kamerun. 

Wenn Sie eine Flöte hören, an welches Tier denken Sie dann als erstes? Vermutlich assoziiert fast jeder Flötenmusik mit Vögeln. Aber es gibt Menschen, die denken bei Flötenmusik sofort an Stiere.

Herausgefunden hat das Thomas Fritz vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig. Er hat westliche Musik zu einem Bergvolk nach Nord-Kamerun gebracht um herauszufinden, welche Assoziation die fremden Klänge bei den Afrikanern hervorruft.

Was er dabei herausgefunden hat – Juliane Neubauer erklärt es.


+++ Das Forschungsquartett in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft +++

Das Forschungsquartett jede Woche hören? Dann abonnieren Sie doch hier den Podcast.