Impressionen vom Radiokonzert mit Labrador

12.02.2011

In der 13-jährigen Bandgeschichte von Labrador haben bereits 47 Musiker ihre Spuren hinterlassen. Einzige Konstante ist der aus Kopenhagen stammende Songschreiber Flemming Borby.

Flemming Borby und Tom Krimi von Labrador beim detektor.fm-Radiokonzert

Labrador - Talk Of This Town

Talk Of This Town

Labrador

(Divine Records, bereits erschienen)

Mittlerweile hat es den Dänen nach Berlin verschlagen. Die florierende Musik-Szene Kopenhagens erschien ihm irgendwann zu überlaufen, sagt er. In Berlin betreibt Flemming nun mit Divine Records (C’est Tout Martine) sein eigenes Label und dank fleißigen Netzwerkens („Die meisten Musiker-Typen lernt man über Mädchen kennen„) konnte er u.a. mit Martin Wenk den Trompeter von Calexico als Produzenten seiner jüngsten EP Talk Of This Town gewinnen. Kostproben des für dieses Jahr angekündigten neuen Labrador-Albums gab es beim detektor.fm-Radiokonzert.

Das Konzert wird in voller Länge nochmals am Sonntag, den 12.10., 18-19 Uhr, sowie am Montag, den 13.10. 13-14 Uhr im Wortstream gesendet.

Die Impressionen des Radiokonzerts zum Nachhören: