Interview mit I Might Be Wrong

16.11.2010

Deutsche Indie-Bands haben im Ausland bisher kaum Fuß fassen können. Zuletzt konnte man jedoch insbesondere auf den Tourplänen der Bands um das Berliner Label Sinnbus vermehrt Europa-Termine feststellen. Hundreds spielen auf einem angesagten Festival in Island, Bodi Bill tingeln durch die Beneluxländer und auch I Might Be Wrong wagen den Schritt ins Ausland.

I Might Be Wrong - Circle The Yes

Circle The Yes

I Might Be Wrong

(Sinnbus, bereits erschienen)

Im Frühjahr tourten sie zusammen mit der amerikanischen Band Why? per Nightliner durch England. In den letzten zwei Wochen waren sie in Italien unterwegs. Wir haben Schlagzeuger Wolfgang Schneider zum Tourabschluss in Berlin getroffen und ihn gefragt, wie’s lief:

Weitere Tour-Impressionen gibt es auf dem Blog der Band.

Erst kürzlich veröffentlichten I Might Be Wrong den Song Hopscotch, dessen Refrain als Namensgeber für das Album Circle The Yes diente, auf diesem jedoch nicht enthalten ist. Zusammen mit zwei Remixen von Thomalla und Radar Radar kann man die Single hier käuflich erwerben.

I Might Be Wrong – Hopscotch