Jeder Song hat seine Geschichte – Die Pop-Splits bei detektor.fm

15.03.2010

Kennen Sie die Geschichte, in der Bob Dylan den Beatles das Kiffen beibringt? Oder wie sich die Verlobte von Travis-Sänger Fran Healy in der Gegenwart ihres Angebeteten zunächst nicht traut zu singen, bis er für sie das Lied "Sing" schreibt? Das alles sind Geschichten, die ab sofort täglich im Programm von detektor.fm erzählt werden.

... spricht neben den Pop-Splits auch Commander Data von Star TrekMichael Pan... spricht neben den Pop-Splits auch Commander Data von Star Trek 

Die Pop-Splits, bekannt von Radio Eins, stehen für spannende, absurde und witzige Abhandlungen aus 40 Jahren Popgeschichte; kleine Häppchen, serviert von Schauspieler und Synchronsprecher Michael Pan. Es sind gut erzählte Kurzgeschichten, die stets einen Protagonisten – in dem Fall eine Band/einen Songschreiber – auf ihrem Weg zum Song begleiten.

Ab sofort hören Sie die Pop-Splits im Wortstream von detektor.fm, täglich um 16.40 Uhr. Einschalten!