Mixery Plattenkoffer: Zorro

Zorro kompiliert

04.12.2015

Wer im Chemnitzer Nachtleben unterwegs ist, hat sehr wahrscheinlich schon mal bei Zorro getanzt. Der ist ebenda seit Jahren eine feste Größe. Aber Zorro legt nicht nur auf, er produziert und remixt auch selbst.

Neo-Rnb Experte Zorro im Mix.

Neo-Rnb Experte Zorro im Mix.

Der MiXeryPlattenkoffer. Immer freitags ab 19 Uhr.


Was wenige wissen: Zorro war Urmitglied der Chemnitzer Überflieger Kraftklub, stieg aber schnell aus, weil er musikalisch gerne andere Wege gehen wollte. Dies tut er u.a. seit 2012 mit der Band Bombee, die 2016 das Album Golden Cage veröffentlichen werden. Gerade ist daraus der zweite Track Clear Lines erschienen.

Schon im Juli kam sein Track Oveile auf Audiolith heraus, den er zusammen mit Gimmix produziert hat. Für uns hat er einen Mix aufgenommen, vollgepackt mit heißen Soundcloud-Newcomern, gepaart mit gestandenen Künstlern wie Action Bronson oder Jammie xx.


 

Mixery_Plattenkoffer


Tracklist

01. Monte Booker – Kolors (feat. Smino)
02. JNTHN STEIN x Brasstracks – Dreaming at the Function
03. Patchwork – Move That Dope
04. Sango – Na Hora (feat. Faktiss & Chris McClenney)
05. Natalie Cressman – The Hills (The Weeknd Cover)
06. Action Bronson – Terry
07. Izzy Bizu – Adam & Eve (Swindle Remix)
08. A$AP Rocky – Wavybone (feat. Juicy J & UGK)
09. Daktyl – Salters (feat. Jennifer Akerman)
10. Jay Dee – Rico Suave Bossa Nova
11. Ekany x Patchwork – Like I Love You
12. Geotheory – Leanin‘
13. Ticklish x Boogie Dan – Wanna Be Your Lover
14. Tuxedo – So Good
15. Curtis Harding – Heaven’s On The Other Side
16. Maribou State – Manila
17. Jamie xx – The Rest Is Noise
18. Léyya – Superego