Play

Musikvideo der Woche: Arcade Fire – “The Suburbs”

Das Musikvideo in dieser Woche stammt vom hochgelobten Musikvideoregisseur Spike Jonze. Arcade Fire haben den Titelsong ihres aktuellen Albums von ihm bebildern lassen.

Maurice Gajda.

Arcade Fire aus Kanada haben sich für ihren Song „The Suburbs“ dann doch nochmal prominente Musikvideo-Unterstützung geholt. Mit Spike Jonze hat für sie der Mann gedreht, der zuletzt mit Wo die wilden Kerle wohnen, einen vielbeachteten Kinderfilm gedreht hat.

Spike Jonze ist eigentlich als Skateboardvideo-Regisseur bekannt geworden, hat dann vor allem in den 1990er Jahren viele Musikvideos gedreht (u.a. für Sonic Youth, die Breeders oder die Beastie Boys).

Nun also hat er für Arcade Fire gedreht. Unser Musikvideoexperte Maurice Gajda, von pop10, findet das sehr gelungen. Warum erklärt er uns im Gespräch.

Musikvideo der Woche – Arcade Fire mit Suburbs 05:10

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen