Musikvideo der Woche: Arcade Fire – “The Suburbs”

01.12.2010

Das Musikvideo in dieser Woche stammt vom hochgelobten Musikvideoregisseur Spike Jonze. Arcade Fire haben den Titelsong ihres aktuellen Albums von ihm bebildern lassen.

Maurice Gajda.Musikvideoexperte von >pop10<. 

Arcade Fire aus Kanada haben sich für ihren Song „The Suburbs“ dann doch nochmal prominente Musikvideo-Unterstützung geholt. Mit Spike Jonze hat für sie der Mann gedreht, der zuletzt mit Wo die wilden Kerle wohnen, einen vielbeachteten Kinderfilm gedreht hat.

Spike Jonze ist eigentlich als Skateboardvideo-Regisseur bekannt geworden, hat dann vor allem in den 1990er Jahren viele Musikvideos gedreht (u.a. für Sonic Youth, die Breeders oder die Beastie Boys).

Nun also hat er für Arcade Fire gedreht. Unser Musikvideoexperte Maurice Gajda, von pop10, findet das sehr gelungen. Warum erklärt er uns im Gespräch.