Musikvideo der Woche – Architecture In Helsinki – “Contact High”

04.05.2011

Sex sells - dachten sich wohl Architecture in Helsinki bei ihrem neuen Video. Hat ja auch funktioniert: "Contact High" ist unser Musikvideo der Woche.

So gehts zu, im Musikvideo der Woche - körperlich… / © http://www.architectureinhelsinki.com/

behält, wenn es um Musikvideos geht, einen kühlen Kopf.Maurice Gajdabehält, wenn es um Musikvideos geht, einen kühlen Kopf. 

Es gibt ja so Träume, die haben oder hatten wir ja alle manchmal – so Träume, die ein wenig unanstänig sind. Architecture in Helsinki kennen das ganz offenbar. Denn deren Video zum Song Contact High erinnert doch stark an solch bewegte Momente.

Da sitzt ein gestriegelter Mann im Anzug in einer Designerwohnung, gibt sich betont kühl und sachlich – und dann kommt sie, die Verführung. Und zwar kommt sie in Gestalt etlicher Hände, die… nunja, ganz offenbar unsachlich werden wollen. Das Ende ist klar: sehr lang kann sich der Mann gegen die Verführung nicht wehren.

Warum das alles hoch ästhetisch ist und damit den Titel „Musikvideo der Woche“ in dieser Woche verdient hat, erklärt Maurice Gajda – ganz sachlich – im Gespräch.

Architecture in Helsinki – Contact High