Musikvideo der Woche | Bombay Bicycle Club mit “Carry Me”

11.12.2013

Split Screens, schnelle Schnitte, Strobo, Tänzer, Trommeln. Was braucht ein Musikvideo mehr? Nichts! Wie "Carry Me" von Bombay Bicycle Club beweist. Maurice Gajda erklärt, wieso das Video top ist.

Typisch für das Video: Die Comiczeichnungen im Hintergrund. Foto: Screenshot/ vevo.com

Gifs – wer kennt sie nicht. Süße Katzen, betrunkene Menschen oder Comicfiguren flimmern in Endlosschleife über den Bildschirm. Ganz so ist es in „Carry Me“ von Bombay Bicycle Club nicht.

kennt die besten Videos.Maurice Gajdakennt die besten Videos.  

 In diesem Fall sind es weder süße Kätzchen noch betrunkene Menschen, es sind Tänzer und Trommler sowie Sänger und Pärchen.

Look statt Story

Zumindest erinnert der schnelle Schnitt und das grelle Stroboskoplicht stark an das Internetphänomen der gifs, findet Maurice GajdaIm Gespräch hat er uns erklärt, was ihn noch so fasziniert und für wen das Video besonders interessant ist.

Ein feierwürdiges Video! – Maurice Gajda


Das Musikvideo der Woche