Musikvideo der Woche: Munk – “Rue de Rome”

27.04.2011

Ein "urlaubiges Mafia-Video" hat unser Musikvideo-Chef Maurice Gajda diese Woche ausgemacht: Es kommt von der Müncher Band Munk.

Maurice Gajdakennt sich mit Musikvideos aus 

Das Musikvideo der Woche kommt diesmal aus München, von der Elektro-Combo Munk. Der Song dazu trägt den Titel „Rue de Rome“ – in einem Hotel in der gleichnamigen Pariser Straße kommt nämlich ein Gangster-Pärchen unter, das aus einem bekannten Politiker und seiner Gattin besteht.

Munk gelten längst als Highlight der Münchener Szene, angeblich ist Karl Lagerfeld ein Fan, die Süddeutsche Zeitung sprach anlässlich des vorletzten Albums „Cloudbuster“ (2008) vom „Soundtrack der heimlichen Hauptstadt“.

Das neue Munk-Album heißt „The Bird and the Beat“ und ist im Februar auf dem bandeigenen Label Gomma erschienen. Darauf ist auch der Song „Rue de Rome“ – das dazugehörige Video hat Musikvideo-Experte Maurice Gajda vom Magazin „Pop 10“ zum Musikvideo der Woche erkoren.

Warum? Das erklärt er im Gespräch mit Doris Hellpoldt.

Hier können Sie sich das Musikvideo der Woche von Munk ansehen:

Alle Musikvideos der Woche in der youtube-Playlist von detektor.fm