Musikvideo der Woche | Villagers mit “Occupy Your Mind”

12.02.2014

Ein gutes Jahr ist es her, dass die Villagers ihr Album "" rausgebracht haben. Nun veröffentlichen sie noch eine Single - inklusive düsterem Video. "Occupy Your Mind" heißt der Song - Maurice Gajda ist begeistert.

Solche Szenen sieht man hauptsächlich im Video. Foto: Screenshot | Villagers

Protest gegen Olympia: Mit „Occupy Your Mind“ wollen die Villagers wohl ein bisschen gegen den russischen Machthaber und dessen Politik rebellieren. Das soll auch der Grund sein, wieso die Single als Nachzügler daherkommt: das Album „{Awayland}“ ist nämlich schon ein Jahr alt.

findet die erste Szene am besten.Maurice Gajdafindet die erste Szene am besten.  

Ein Video, eine Idee

Das Video selbst hat eine klare Linie. Zu sehen ist ein Gesicht, das des Sängers Conor O’Brien. Langweilig ist das aber nicht: Lichteffekte und eine geschickte – im wahrsten Sinne des Wortes – Wendung machen das Video so interessant.

Was es mit den Gesichtern und Olympia auf sich hat, weiß Maurice Gajda.

„Occupy Your Mind“, da geht es um Propaganda, um das Pflanzen von Ideen in den Kopf anderer. – Maurice Gajda


Das Musikvideo der Woche: Villagers mit „Occupy Your Mind“: