Play
Das Video „Weightless“ von
Washed Out glänzt mit unzähligen Close-Ups und Szenen in Slow Motion. Foto: Screenshot Vimeo

Musikvideo der Woche | Washed Out mit „Weightless“

„Ein Urlaubsfilm mit Freunden“

Das Musikvideo der Woche „Weightless“ von Washed Out zeigt sich genauso schwerelos wie der Titel es vermuten lässt. Ein Hoch auf die Entschleunigung!

Im Song „Weightless“ von Washed Out begleitet der Zuschauer einen Tag im Leben eines Teenagers in seiner Orientierungsphase. In sieben Minuten wird rückblickend die Geschichte einer Partynacht erzählt.

So simpel die Geschichte, so schöne die Umsetzung: mit viel Zeit, warmen Bildern und tollen Lichteffekten ist das California Valley im Video in Szene gesetzt. Der Clip passt mit seinen zahllosen langsamen Close-Ups und Zeitlupen perfekt zum Titel „Weightless“.

Im Interview erklärt Maurice Gajda, warum das neue Video von Washed Out ein Kunstwerk zum Hinwegträumen ist, das aber nicht den Anspruch hat Kunst zu sein.

 

Maurice Gajda - kann das neue Video von "Washed Out" gar nicht lang genug sein

kann das neue Video von „Washed Out“ gar nicht lang genug sein
Das Video ist ein reines Vergnügen – wie ein perfekter Urlaubsfilm von FreundenMaurice Gajda

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

bool(true)