Musikvideo der Woche: Yeah Yeah Yeahs – “Despair”

26.06.2013

Einmal allein auf dem Dach des Empire State Buildings sein - für die Yeah Yeah Yeahs ist der Traum wahr geworden. Unser Musikvideo der Woche.

Karen O. mit zerzaustem Haar auf dem Dach des Empire-State-Buildings. Foto: © Screenshot youtube.com.

kennt sich besonders gut mit Musikvideos aus.Maurice Gajdakennt sich besonders gut mit Musikvideos aus.  

Es ist ein Clip ohne besondere Story. Und trotzdem sorgt er für Faszination. Das Video zum aktuellen Song der Yeah Yeah Yeahs, „Despair“, spielt nämlich auf dem Dach des New Yorker Empire State Buildings. Erst ist es Sängerin Karen O., die dort allein zu sehen ist. Sie tanzt herum und genießt es. Später sind es nach und nach auch die anderen Band-Mitglieder. „Despair“ ist ein melancholischer Song mit positiver Wendung.

Unser Musikvideo-Experte Maurice Gajda spricht daher von einem „klassischen Performance-Video“, mit einer Grundstimmung: „Lass Dich nicht unterkriegen!“

 


Das Musikvideo der Woche – Yeah Yeah Yeahs mit „Despair“