Talkradio | Musik mit Seele – Andreas Bischof und Fabian Schütze von Analogsoul im Gespräch

07.09.2013

Seit fünfeinhalb Jahren gibt es das Label-Kollektiv Analogsoul nun schon. Gegründet in einer Zeit, in der das Wirtschaften mit Musik einen Tiefpunkt erreicht hat. Warum die Labelmacher Andreas Bischof und Fabian Schütze trotzdem an ihrer Leidenschaft festhalten, haben sie uns im Talkradio erzählt.

Andreas Bischof und Fabian Schütze von Analogsoul bei detektor.fm

Unsere ersten Talkradiogäste sind Teil eines vor allem auf Freundschaft basierenden Kollektivs aus Musikern, Labelbetreibern, Promotern und Veranstaltern. Das im Musikbusiness-Sprech so oft zitierte 360-Grad-Modell wird bei Analogsoul seit fünfeinhalb Jahren gelebt.

In diesem Umfeld sind Bands und Künstler wie Lilabungalow, Me And Oceans, Klinke auf Cinch und Wooden Peak beheimatet.

Im Talkradio haben wir mit den Analogsoul-Machern Andreas Bischof und Fabian Schütze über ihre Leidenschaft gesprochen und dabei interessante Dinge über Mail-Verteiler, Alben-Kalkulationen und Gottlieb Wendehals erfahren:

+++ Analogsoul ist einer der Unterstützer unseres Crowdfundings für ein 2. Studio. Das „Talkradio“ war eine der Unterstützerstufen. +++